Kita El jardín de Federico

Umbau einer Gewerbeeinheit in Berlin Friedrichshain zu einer biligualen Kita für 35 spanisch-deutsche Kinder bis zur Einschulung

Die Gewerbeeinheit im Friedrichshain wurde bisher als Fitnesstudio genutzt. Die Räume waren in schlechtem Zustand, wurden saniert und zu einer Kindertagesstätte für 35 Kinder umgebaut. Wir planten die Umbaumaßnahmen und betreuten die Baustelle für den spanisch-deutschen Träger tuKita aus Berlin. Neben Bauüberwachung und Kostenverfolgung übernahmen wir auch die Erarbeitung und Umsetzung des Brandschutzkonzeptes, sowie Licht- und Akustikplanung. In nur vier Monaten Bauzeit wurde das Projekt umgesetzt.

Die Räume sind klar gegliedert, mit ausreichend Rückzugsmöglichkeiten. Trotz der schwierigen Belichtungssituation wirken die Räume hell und freundlich. Die Kita lässt sich in zwei Bereiche aufteilen, Nestbereich und Gruppenräume für die größeren. Im Hof befindet sich eine Freifläche zur Nutzung für die Kinder.

Fertigstellung Februar 2013 tuKita gUG Bildung